Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

02.12.2021 - Newsletter12_2021

Bundesleiterin

Liebe*r KjGler*in,

herzlich Willkommen in der Adventszeit. Vermutlich können wir alle manche Dinge und so etwas wie Normalität wieder gewinnen kaum erwarten. Wir können MachMal! fast nicht mehr abwarten. Schau hier rein und sichere dir den Frühbucher*innenrabatt. In diesem Newsletter erfährst du außerdem, was alles auf Diözesankonferenzen passiert ist. Mit den Infos zum Corona-Aufholpaket liefern wir dir hoffentlich eine Unterstützungsmöglichkeit für Freizeitangebote mit deiner Ortsgruppe.Wir wünschen dir, dass du die Adventszeit genießen und dich vorfreudig in Erwartung auf Weihnachten stürzen kannst.


Viele Grüße
Unterschrift Yu
Inhalt

Aus dem Bundesverband

Corona Aufhol Paket

Förderprogramm Corona-Aufhol-Paket

Durch das Förderprogramm "Aufholen nach Corona" können deine Aktionen jetzt deutlich höher als üblich bezuschusst werden. Förderbar sind alle Freizeiten, Wochenenden und Tagesaktionen, die in 2021 und 2022 durchgeführt werden. Je früher ihr die Förderung beantragt, desto eher ist dies möglich.

Alle weiteren Infos auf unserer Homepage
Mitgliederbefragung

KjG-Mitgliederbefragung

Um herauszufinden, welche Themen für die Mitglieder in der KjG wichtig sind, haben wir eine Umfrage gestartet. Dafür ist es wichtig, dass so viele KjG-Mitglieder mitmachen wie möglich. Mach mit und teile die Umfrage in deiner KjG-Gruppe! Sie läuft bis zum 31. Dezember 2021 und richtet sich ausdrücklich an alle Altersgruppen. Dauert ca. 10 Minuten. 

Hier direkt zur Umfrage

Alle Infos zur Mitgliederbefragung auf kjg.de
MachMal

MachMal! - Frühbucher*innenrabatt sichern 

Mitlerweile solltest du von unserer kjgenialen Großveranstaltung MachMal! im nächsten Jahr schon gehört haben. Vom 03. Juni bis zum 07. Juni wollen wir mit dir und vielen anderen Kjgler*innen tolle Tage verbringen. Wie wär's mit einer Teilnahme als Weihnachtsgeschenk? Wenn du dich bis zum 06. Januar anmeldest, kannst du noch von dem Frühbucher*innenrabatt profitieren. 
Alle Infos zur Großveranstaltung und Anmeldung hier auf kjg.de

Aus dem BDKJ

Hearing

Save the Date! Digitalpolitisches Hearing 2022

Im kommenden Februar 2022 wird der BDKJ sich mit dem Thema Digitalpolitik beschäftigen. Dazu werden Expert*innen vor Ort sein und mit uns über das Thema ins Gespräch kommen. Das Hearing findet am 16. Februar und 23. Februar jeweils von 18 bis 21 Uhr digital statt.  
Weitere Infos folgen in Kürze.

Aus den DVs

Regensburg - Prävention und Schutzkonzept 

Die Diözesankonferenz in Regensburg konnte Felix Riepl und Kerstin Brandl als Diözesanleiter*innen wählen. Gleichzeit wurde auch Ulrich Elgendorf als Geistliche Leitung gewählt. Wir sagen allen Gewählten herzlichen Glückwunsch! Inhaltlich hat sich die Konferenz mit dem Thema Prävention vor sexualisierter Gewalt und dem institutionellen Schutzkonzept auseinandergesetzt. Außerdem wurde die Jahresplanung mit vielen Aktionen beschlossen.
Alle Infos auf der Verbandshomepage

Fulda - Firmung im Verband  

Die Diözesankonferenz in Fulda konnte mit den entsprechenden Maßnahmen wieder in Präsenz stattfinden. So konnte Kathrin Schneider gebührend aus der Diözesanleitung verabschiedet werden. Die Konferenz hat einen Satzungsänderungsprozess beendet, nach welchem jetzt die Satzung geschlechtergerecht gemacht wurde und die Rolle der Geistlichen Leitung präzisiert. Außerdem gab es einen Austausch mit dem Bischof über das Programm "Firmung im Verband".
Alle Infos auf der Verbandshomepage

Bamberg - Mitgliedergewinnung 2022 

Die Diözesankonferenz in Bamberg hat sich mit dem Jahresprogramm für 2022 beschäftigt. Das kommende Jahr soll unter dem Motto "Mitgliedergewinnung!" verlaufen. Außerdem bekommt die Verbandszeitschrift ein neues Format und erscheint jetzt einmal jährlich. Weiter wurde eine neue Satzung, Beitragsordnung und Geschäftsordnung verabschiedet und den Pfarrgruppen eine Mustersatzung bereitgestellt.
Alle Infos auf der Verbandshomepage

Trier - Vernetzung für Unterstützung 

Die Diözesankonferenz in Trier konnte Eva Thiel und Mareike Könen in ihrem Amt der Diözesanleitung bestätigen. Es wurde sich für eine rege Teilnahme an MachMal! ausgesprochen. Mit dem Antrag Vernetzung sollen Pfarrgruppen die Möglichkeit bekommen, sich untereinander finanziell zu unterstützen.
Alle Infos auf der Verbandshomepage

Hamburg - Kinder an die Macht

Die Diözesankonferenz in Hamburg konnte Jan Wiltschek als neuen Geistlichen Leiter gewinnen. Gleichzeitig wurden Simon Gerecht und Leon Ahlburg erfolgreich wiedergewählt. Beschlossen wurde unter anderem die Jahresplanung für 2022 und eine gemeinsame Anfahrt zu MachMal! Außerdem wurden die Beiträge der Delgierten zur Diözesankonferenz und die Aufwandsentschädigung für Diözesanleiter:innen neu geregelt. Das Jahresthema "Kinder an die Macht!" wird verlängert.
Alle Infos auf der Verbandshomepage

Rottenburg-Stuttgart - Spontan digital

Die Diözesankonferenz in Rottenburg-Stuttgart fand Ende November statt und musste leider pandemiebedingt kurzfristig in den digitalen Raum verlegt werden. Danke für euren verantwortungsvollen Umgang mit der Situation!
Auf der Diko wurden ein neues Bildungskonzept und eine neue Satzung verabschiedet. Außerdem wurden die Anträge "Wohlfühlen" und "Basisrelevanz" beschlossen. Der digitale Markt der Möglichkeiten gab Raum für Austausch und Vernetzung.
Alle Infos auf der Verbandshomepage

Osnabrück - Auf nach MachMal!

Die Diözesankonferenz in Osnabrück Ende November hat Robin aus seinem Amt als Diözesanleiter verabschiedet. Alina wurde neu zur Geistlichen Leitung des Diözesanverbands gewählt, Anna als Diözesanleiterin wiedergewählt. Herzlichen Glückwunsch! Es gab einen Studienteil zu MachMal! und es wurde gleichzeitig eine gemeinsame Anreise beschlossen. Ein Highlight war die traditionelle Versteigerung zu Gunsten der Osnabrücker Tafel.
Alle Infos auf der Verbandshomepage

Aachen - Verrückt nach mehr

Die Diözesankonferenz in Aachen musste leider in letzter Sekunde in den digitalen Raum verlegt werden. Trotzdem konnte Yannik Holle erfolgreich in seinem Amt als Diözesanleiter bestätigt werden. Herzlichen Glückwunsch! Weiter wurde sich dafür entschieden, den AK Pfingstlager aufzulösen und kein diözesanes Pfingstlager mehr stattfinden zu lassen. Die Pfarre des Jahres konnte als Sieger des Mitgliederwettbewerbs "Verrückt nach mehr" gekürt werden.
Alle Infos auf der Verbandshomepage

Aus der FIMCAP

World Camp

World Camp 2022 - Botswana

Auch in 2022 veranstaltet die fimcap wieder ein World Camp, bei dem junge Menschen zwischen 20 und 30 Jahren aus der Jugendarbeit an vielen spannenden Projekten in ganz Botswana teilnehmen können. Das Camp findet vom 15. Juli bis zum 04. August statt. Gute Englischkentnisse sind vorausgesetzt. Der Teilnahmebeitrag beträgt 250€.
Alle Infos zum World Camp und der Bewerbung auf fimcap.de

Aus unseren Themen

Kindergottesdienste

Hilfe für die Kozeption von Kindergottesdiensten 

Auf der Homepage kindergottesdienst-katholisch.de stehen verschiedene Konzepte für Kindergottesdienste in deiner Gemeinde, Kitas und Schulen für dich bereit. Im Jahresverlauf können alle Feste und Feierlichkeiten übersichtlich eingesehen werden. Fachleute aus diesem Bereich stehen für Fragen zur Verfügung.
Multimediapack

Multimediapack für deinen Kreuzweg 

Der Verlag Haus Altenberg hat ein Multimediapack für einen ökumenischen Jugend-Kreuzweg heruasgebracht. Mit dem Multimediapaket erhälst du die wesentlichen Materialien für eine Kreuzweg-Andacht, oder um ein Gebet zu gestalten. Das digitale Paket erhälst du für 32,88€
Alle Infos zum Multimediapack zum Jugendkreuzweg auf verlag-agentur-altenberg.de

Über den Tellerrand

Priester liebt Priester

Priester liebt Priester - ARD Dokumentation

In der ARD- Mediathek ist eine vierteilige Dokureihe einzusehen, die über zwei junge Männer berichtet, die sich in einem Priesterseminar kennen und lieben gelernt haben. Sie erzählen über ihre Entscheidung zu ihrer Liebe zu stehen und sich damit von ihrem Berufswunsch verabschieden zu müssen.
Dokumentationsreihe auf ardmediathek.de

Jobs

Unsere Stellenausschreibungen

  Bleib in Kontakt! KjG auf:  

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

IMPRESSUM
Bundesstelle der Katholischen jungen Gemeinde e.V.
Carl-Mosterts-Platz 1
40477 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 98 46 14-0
Fax: 0211 / 98 46 14-29
E-Mail: bundesstelle@kjg.de
Web: www.kjg.de